AdventureGolf-Anlagen Hier erfahren Sie mehr über Größe und Art unserer AdventureGOLF Anlagen. Sowie über die Geschichte, Sponsoring und Möglichkeiten der Finanzierung, sowie Wirtschaftlichkeit und Ertrag von Adventure Golf Anlagen.
VIDEOS Newsletter Album
© Tour Green - Germany 2005 - 2014 Golf- & Sportanlagenbau www.Tourgreen.de
AdventureGolf Anlagen
AdventureGOLF AdventureGolf ist das Golfspiel, dass dem großen Golf am Nächsten steht. Es wird auf naturidentischen Rasenbahnen gespielt und das Regelwerk des Deutschen Golf Verbandes ist hierbei die Basis für die Regelanwendung, jedoch in vereinfachter und verständlicher Form. Die Spielbahnen sind meist zwischen 8 und 50 Meter lang und mit starken Geländeverformungen versehen. Das richtige Lesen dieser Verformungen und die richtige Ballspiellänge ist die Schwierigkeit an diesem Spiel.
Das visuelle Denken und die Kreativität sind der Reiz dabei. Die Spielbahnen sind seitlich mit höherem Rasen (Raff) eingefasst. Verlässt der Ball die Spielbahn, so wird er im Raff gebremst und muss wieder auf die Spielbahn zurück gespielt werden. Die Bahnen sollten mit 3 bis 5 Schlägen gespielt werden. Als Schläger werden handelsübliche Golf- Putter oder herkömmliche Minigolf- Schläger verwendet. Als Bälle werden normale Golfbälle verwendet. Das Ziel ist ein Loch-Cup mit den exakt gleichen Abmessungen wie beim großen Golf. Die Hindernisse bestehen aus Sandbunkern, Wasserhindernissen und  großen Steinfindlingen. Es sind aber auch andere Hindernisse in die Bahnen integrierbar. Dem Erfindungsreichtum sind hier keine Grenzen gesetzt.
  Größenverhältnisse Unsere AdventureGOLF Anlagen sind großen Golfplätzen nachempfundene Plätze, die im   Maßstab 1:10 realisiert werden. Die Bahnen habe somit eine Länge von 8 bis 50 Metern. Für eine vollwertige 18-Loch AdventureGolf     Anlage ist es sinnvoll mindestens über eine Fläche mit 1.500m² bis 5.000m² zu verfügen oder gerne auch mehr. Dem entsprechend sind für eine 12-Loch- Anlage ca. 800 bis 2000 m² Fläche und für eine 9-Loch-Anlage ca. 700 bis 1200 m² Fläche notwendig.
Geschichte Die Zeit der langweiligen und monotonen Mini Golf Anlagen ist vorbei. “So baut und Spielt man Heute” AdventureGOLF ist eine neue Art von Mini Golf, AdventureGolf ist das neue Freizeiterlebnis für die ganze Familie. Was in den USA schon zu einer Selbstverständlichkeit gehört hält nun auch Einzug in ganz Europa. Abenteuer Mini Golf, eben AdventureGOLF ist der neue Trend und so wie alles was einmal über den großen Teich gekommen ist, ist auch AdventureGolf ein Produkt mit Zukunft.
Finanzierung von AdventureGolf Anlagen Die meisten Banken und Finanzdienstleister sind begeistert nach der Konzeptvorlage zum Bau einer AdventureGOLF Anlage. Auf Grund der sehr guten Ertragsaussichten sind diese schnell zu überzeugen. Gerne stellen Kommunen entsprechende Geländeflächen zur Errichtung solcher AdventureGOLF Anlagen günstig zum Kauf oder Pacht gerne zur Verfügung, da diese Anlagen gesamtwirtschaftlich gesehen Kaufkraft in die entsprechende Region holen und den Tourismus weiterführend fördern. Dies verringert natürlich auch den Finanzierungsbedarf der Maßnahme.
  Sponsoring von AdventureGolf Anlagen Viele unserer Kunden arbeiten auch mit Sponsoren (z.B. Brauerei, Händler, Gewerbebetriebe….. ) zusammen, die einzelne Spielbahnen dann bewerben und mit finanzieren. Diese lassen sich mit einer vorliegenden Planung gerne begeistern und überzeugen. Es ist häufig so, dass 10 bis 50% der Anlagenkosten von Sponsoren getragen werden!!  
Angebot kostenfrei anfordern unter: Mail: Info@tourgreen.de Hotline: 09544 987737 AdventureGolf-Anlagen von TOURGREEN....  COOL.......
Landschaft und Gelände AdventureGolf Anlagen passen wir in jede vorhandene Umgebung architektonisch gelungen ein. Es gibt keine festen Vorgaben an die vorhandene Topographie. Geeignet sind somit alle zur Verfügung stehenden Flächen mit einer vernünftigen infrastrukturellen Anbindung. Auch brach liegende bestehende Sportanlagen, wie Tennisplätze sind perfekt zur Neustrukturierung bestens geeignet.  
Hinzu kommt noch der Ertrag aus eventuellen Bewirtungen (Speisen, Getränke, Snacks, Souvenirs…..) Im Schnitt können hier je Gast rund 3,--€ bis 12,--€ Umsatz erzielt werden. Da die Anlagen nahezu pflegefrei sind fallen auch kaum Unterhaltskosten an. Der Betrieb (Kasse/Schlägerausgabe) wird in den meisten Fällen von Schülern, Studenten, Rentnern überwacht, was die Lohnkosten sehr niedrig hält. Anzumerken ist, dass unsere Anlagen ganzjährig bespielbar sind – auch bei Frost, Schnee und Eis. Glatteisbildung ist nicht möglich. Die Pflege beschränkt sich während des Jahres lediglich auf das Abblasen von Laub.
  Wirtschaftlichkeit/Ertrag von AdventureGolf Anlagen Die in Betrieb befindlichen Anlagen können Stolz auf ihre Bilanzen blicken. Je nach Marketing und Lage der Anlage sind Besucherzahlen von 10.000 bis über 40.000 je Saison keine Seltenheit. Bei einem durchschnittlichen Nutzungspreis von 4,00 € bis 12,--€ sind die Anlagen in den Meisten Fällen bereits nach einem Jahr bezahlt.
Tour Green - Grabenstrasse 2 - D-96149 Breitengüßbach/Bayern Tel.: 0049 (0) 9544 987737      Fax: 0049 (0) 9544 9854767    Mail:Info@tourgreen.de         www.AdventureGolf.de
Hier geht es  direkt zu unserer Webseite  www.AdventureGolf.de  Scannen und los...
TOUR GREEN
Download BROSCHÜRE
Broschüre Lesen, Drucken, Download..... AdventureGolf  
Download BROSCHÜRE